Machnik Brigitte

Künstlerischer Werdegang
Abschluss einer Fotografischen Ausbildung an der Carl-Hofer-Schule Karlsruhe.
Nach der Ausbildung in der Badischen Landesbibliothek, ist sie beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung tätig.
2003 entsteht autodidakt das erste Aquarell, es folgten Acryl Bilder in Spachteltechnik, Schichtenmalerei, Nass-in-Nass-Technik, Lasurmalerei.
Ihre Intention ist durch Erfahrungen und Emotionen beeinflusst, die Farben und Gefühle auf wunderbare Weise in ihren Werken widerspiegeln. Nach wie vor ist sie mit der Fotografie eng verbunden.

Ausstellungen
Altes Dampfbad, Baden-Baden (im Haus der Gesellschaft der Freunde junger Kunst)
Ortenau Klinikum
ART MUC München
ART Karlsruhe mit Kunstverein ART Baden-Baden e.V.
Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Karlsruhe
Badischer Kunstverein Karlsruhe, Jahresgaben
Schlossgartenhalle Ettlingen, Jahresausstellung des ArtEttlingen e.V.

Kontakt
E-Mail senden
zur Homepage

Persönliches Statement des Künstlers
Kunst ist Freiheit. Alles ist möglich.