Ausstellung „Blue Night“ in der Art-Galerie Ettlingen

Blue night shopping –
Ein toller Start für die erste Vernissage in der Art- Galerie Ettlingen in der Kronenstr 5. Ab 18 Uhr wurden die Geschäfte in der Innenstadt mit blauen Lampen angestrahlt. Bei schönem Wetter zog es viele Mitbürger in die Stadt. Gleich am Anfang der Kronenstr wurden sie durch die mitreißende Rockmusik der Faltenrocker in die neu gegründete Art- Galerie Ettlingen gelockt.
Die Besucher erwartete eine lockere Atmosphäre bei Fingerfood und Sekt. Es sind nicht nur Bilder, vornehmlich in Blautönen in verschiedensten Techniken ausgestellt, sondern auch Skulpturen aus Ton, Beton und Metall.
Die Vorsitzende begrüßte alle Besucher und erläuterte das Konzept dieser neuen Galerie. Bis spät in die Nacht riß der Besucherstrom nicht mehr ab. Kein Wunder bei der Stimmung, die in der Galerie herrschte! Es wurde eine große Leinwand bemalt, Ingrid Brückner ein Mitglied des Vereins trug mit Charme und Witz Lieder der Berliner Sängerin Claire Waldoff vor und wurde mit langem Beifall belohnt.
Die Oldies der Faltenrocker ließ auch bei den älteren Besuchern die Tanzlust erwachen.
Einfach eine Bombenstimmung!

Trausaal des Ettlinger Schlosses

Fotokunst im Trausaal

Auf Initiative des Standesamtleiters Thomas Kraft bereichern seit nunmehr drei Jahren künstlerische Arbeiten von Mitgliedern des Vereins für Bildende Kunst „ArtEttlingen e.V.“ neben dem großen Wandteppich von Emil Wachter den stilvollen Raum. Die Werke der KünstlerInnen hängen jeweils für ein Jahr. Mit Beginn des neuen Jahres wechselt die Ausstellung. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Gelegenheit nutzen und auch einen Blick ins Trauzimmer und auf die Arbeiten der ortsansässigen KünstlerInnen werfen.